Tandem-Offroad-Mulden-Kippanhänger TP22

  • Bewährte und stabile Fahrgestellkonstruktion mit zusätzlichen Torsionsrohren
  • Bestmögliche Standsicherheit durch großdimensionierte Reifen/ Räderkombination
  • Bestmöglicher Stoß- und Verschleißschutz durch speziell gekantete Hardox-Mulde
  • Optimale Lastverteilung durch schräge Vorderwand
  • BPW-Pendelaggregat in Schwerlastausführung mit seitenunabhängigem Achsausgleich für perfekten Straßenlauf
  • Hydraulisch gefederte 4t. Deichsel für komfortables Fahrverhalten
  • Verbindungsleitungen im Schlauchturm verlegt
  • OPTIONAL: Schwere Gesteinsausführung mit erhöhten Boden- und Wandstärken
  • OPTIONAL: Verschiedene Reifen/Räderhersteller (Alliance, Aeolus, BKT, NOKIAN, …)
  • OPTIONAL: Werkzeugkasten für zusätzliche Staumöglichkeit
  • OPTIONAL: Schaufel, Besen und Schaberhalterung
  • OPTIONAL: Lichtpaket: zusätzliche Arbeitsscheinwerfer vorne und hinten sorgen für gute Rundumsicht
  • OPTIONAL: Rahmenabdeckung oben aus Alu-Riffelblech
  • OPTIONAL: Zentralschmieranlage für alle Schmierstellen
  • OPTIONAL: Zentrale Schmierleisten (Schmiernippel nach außen gezogen)
  • OPTIONAL: Schnellabsenkung für Kipphydraulik durch 2-Schlauchsystem
TYPBEZEICHNUNG

2-ACHS-ZENTRALACHS-SCHWERLAST-SEGMENTMULDEN-KIPPANHÄNGER - OFFROAD - Typ TP22
für Schüttmaterial wie Sand, Kies, Schotter, Erdaushub etc. im Baustelleneinsatz

ABMESSUNGEN

Innenlänge ca. 5.300 mm
Innenbreite ca. 2.330 mm
Laderauminnenhöhe ca. 1.200 mm
Ladevolumen ca. 13,5 m³
Gesamtbreite max. 2.550 mm
Ladehöhe unbeladen ca. 1.500 mm

RAHMEN

Zentralachs-Stahlrahmenschweißkonstruktion in gewichtsoptimierter Bauweise
Leichtbau-Rahmen aus hochfestem Feinkornstahl, für Einsatz mit Breitreifen bei Gesamtbreite max. 2.550 mm

FAHRWERK

BPW-Pendelaggregat mit Trommelbremsen, S-Nockenbremse 410/180 mm, Tragfähigkeit 24 t/ 30 t, Offroad-Ausführung
Achsabstand 1.550 mm
1. und 2. Achse starr
Ohne Achslift

Bereifung :
4 Stück Reifen 650/55 R 26,5″
4 Stück Stahl-Felgen 20,00 x 26,5″

BREMSSYSTEM

Zweileitungs-Druckluftbremsanlage
Bremsanlage Fabrikat Wabco
Hydraulischer ALB-Regler
Ohne ABS - für Traktorbetrieb bis 40 km/h
Federspeicher-Feststellbremse auf beiden Achsen
Stahl-Luftbehälter 80 l
Brems-/Luftverbindungsleitungen mit 2 Einzel-Kupplungsköpfen gelb/rot
Schlauchleitungen über Schlauchturm verlegt

KIPPMULDE

Stahlmulde mit verstärktem Bodenblech aus Hardox (HB450) sowie verstärktem Obergurt
Bodenstärke 6 mm = durchgehendes Bodenblech, Wandstärke 6 mm
Vorderwand und Rückwand schräg, beidseitig im Räderbereich außen durchgehendes Stahl-Schutzblech (Schürze)
Erhöhter Baggerschutz
Stahl-Sonder-Rückwand für extrahohe Öffnung mit versenkter Lagerung, mit zusätzlichem Gelenk samt seitlicher Verriegelung inklusive doppelwirkende Hydraulikzylinder mit Lasthalteventil für Hydraulikbetätigung über Zugfahrzeug, ohne Schüttgosse

ROLLPLANE

Ohne Rollplane und auch nicht dafür vorbereitet

ELEKTROAUSSTATTUNG

12/24-Volt-Beleuchtungseinrichtung
2 Stück VollLED-Schlussleuchten
2 Stk. LED-Positionsleuchten vorne
2 Stk. LED-Umrissleuchten hinten
LED-Seitenmarkierungsleuchten
2 Stk. LED-Kennzeichenleuchten
Fixes Verbindungskabel mit 1 x 13-poligem Stecker mit Adapter auf 7-polig

LACKIERUNG

Stahlgranulatreinigung, Zinkstaubgrundierung und Spritzlackierung mit 2-Komponenten-Nutzfahrzeug-Acryllacke (RAL- oder LKW-Standardfarbton)

Kunststoffteile und feuerverzinkte Teile unlackiert, pulverbeschichtete An-/Einbauteile schwarz

ANBAUTEILE

Seitlicher Anfahrschutz aus Aluminium-Profilen laut Vorschrift

GEWICHTE

Gesamtgewicht (zul.) 22 t
Gesamtgewicht (techn.) 28 t im Offroad-Einsatz bei Stützlast 4 t
Leergewicht ca. 5,9 t (+/- DIN-Toleranz)

STÜTZEINRICHTUNG

Vorne 1 hydraulischer Stützfuß, Stützlast 8 t, beladen abkuppelbar, Betätigung über Zugfahrzeug

ZUBEHÖR

Hinten Schmutzbleche aus Stahlblech verzinkt, mit Spritzschutz
Fixer Stahl-Formrohr-Unterfahrschutz
2 Unterlegkeile, gemäß Vorschrift, mit Halterung an der Vorderwand
Lärmdämpfer = Gummiauflagen

HYDRAULIK

Hydraulikversorgung für 2-Rohr-Hydraulik mit mindestens 4 doppelwirkende Steuergeräte für: Kippen, Zugdeichsel, Stützfuß, Rückwand.
(Ölvolumen ca. 40l erforderlich)
1 Stück Front-Kipperpresse für Rückwärtskippung, Kippwinkel ca. 55 °

BESCHRIFTUNG

Schwarzmüller-Beschriftung seitlich
Schwarzmüller-Beschriftung hinten
Seitlich reflektierende Konturmarkierungsstreifen in Weiss/Silber über ganze Länge und auf Mulde oben 2 Ecken, nach ECE 48
Hinten reflektierender Konturmarkierungsstreifen in Rot, umlaufende Voll-Konturmarkierung, nach ECE 48

ZUGEINRICHTIGUNG

Schwerlast-V-Zugdeichsel in geschweißter Fachwerkskonstruktion hydraulisch höhenverstellbar ca. 500 mm und gedämpft mit Schwerlast-Kugelkopfkupplung K80

tp22_1_torsion.jpg
Eine bewährte und durchdachte Lösung um im Heckbereich des Kippfahrzeugs optimale Stabilität während des gesamten Kippvorgangs zu gewährleisten.
tp22_2_formrohr.jpg
Diese spezielle Rahmenkonstruktion in großdimensionierter Formrohrausführung wird als Hauptträger verwendet. Mit Querträgern sorgt sie zusätzlich für Stabilität während des gesamten Kippvorgangs.
tp22_4_pendelaggr.jpg
Das BPW - Pendelaggregat in 30 t Schwerlastausführung mit seitenunabhängigem Achsausgleich sorgt mit einer 650/55 R26,5" Bereifung für einen perfekten Straßenlauf und gewährt eine optimale Geländegängigkeit.
tp22_5_deichselfederung.jpg
Die 4 t Deichsel in V-Ausführung ist komfortabel mit hydraulischer Deichseldämpfung ausgeführt. Dies nimmt Schläge auf und gewährt ein angenehmes Fahrverhalten.
tp22_6_schlauchturm.jpg
Alle Verbindungsleitungen sind geschützt in einem Schlauchturm geführt um eine optimale Verbindung zum Zugfahrzeug zu gewährleisten.
tp22_7_led.jpg
Die gesamte Beleuchtung am Fahrzeug ist geschützt montiert und in Voll-LED und Multivolt (12/24V) ausgeführt.
tp22_a_heckleuchten1.jpg
OPTIONAL: Die LED-Rückleuchten sind geschützt montiert. Das Schutzgitter (abnehmbar) sorgt zusätzlich für mehr Sicherheit im Einsatz (Gitter nicht zulässig auf öffentlichen Straßen).
tp22_b_gesteinsmulde1.jpg
OPTIONAL: Die schwere Gesteinsmulde in 100 % Hardoxausführung (HB450), Boden 8 mm, Seitenwand 6 mm, nimmt es mit gröbsten Einsätzen auf.
tp22_c_seitenschutz.jpg
OPTIONAL: Der seitliche Anfahrschutz erhöht die Sicherheit im Straßenverkehr (in vielen Ländern Vorschrift).
tp22_e_werkzeugkasten.jpg
OPTIONAL: Der Kunststoff Werkzeugkasten sorgt für Staumöglichkeit.
tp22_f_zentralschmieranlage1.jpg
OPTIONAL: Die Zentralschmieranlage versorgt das gesamte Fahrzeug mit dem benötigten Schmierstoff.
tp22_g_lichtpaket.jpg
OPTIONAL: 2 Rückfahrscheinwerfer und 4 Arbeitsscheinwerfer seitlich sorgen für gute Rundumsicht.

Ihre Schwarzmüller Ansprechpartner

Immer in Ihrer Nähe. Wir sind gerne für Sie da.

Premium auch beim
Kundenservice

Von der Instandhaltung bis zum Mietfahrzeug.